Montag, 31. Dezember 2012

Vorsätze für's neue Jahr: Lolli will aufräumen

























Welche Vorsätze habt ihr für das neue Jahr? Lolli will aufräumen. Das ist aber gar nicht so leicht ... 
Anstatt die Bauklötzchen wegzuräumen, kann man ja auch wunderbar einen tollen Turm bauen. Und Teddy hat doch Geburtstag! Es gibt ja so viele Dinge, die einen ablenken können ... 

Lolli räumt auf, Text: Cally Stronk, Illustration: Judith Drews, arsEdition, 2013 

Ein Pappbilderbuch mit tollen Klappen!

für Aufräumer Träumer und Chaoten 
ab 2 Jahren

Regenbogen im Champagnerglas



















Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, kann hier und da kleine Wunder entdecken. Wie zum Beispiel einen Regenbogen im Sekt- oder Champagnerglas. Ich wünsche euch für das nächste Jahr viele kleine Wunder und magische Momente!

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Quizfragen zu "Das Spiel" auf Antolin


















Antolin ist ein interaktives Online-Portal zur Leseförderung mit Quizfragen rund um das gelesene Buch. Auch für unser Fußball-Pixibuch "Das Spiel" (Carlsen/Pixi, Text: Cally Stronk, Illustration: Gerhard Schröder) gibt es Antolin-Fragen. Geeignet für Kinder ab der 1. Klasse. Wir freuen uns sehr!!!

Hier geht's zum Quiz!

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Von Zauberballons und Wunschkanonen ...




















Als ich heute in der KITA Villa Sternenschiff ankam, wurde ich gleich stürmisch begrüßt: "Ich hab ein Bild für dich gemalt!" rief Elli und brachte es mir sofort. Dann erklärte sie mir: "Das bist du, das auch, das auch, das auch, das auch ... und der Hund da, das bist du auch!" Also ganz viele Callys auf dem Bild und ein Callyhund. Das fand ich toll. 


Danach haben wir in kleinen Gruppen gearbeitet. Heute ging es um große Gesichter, den Unterschied, wenn man sie von vorne und von der Seite zeichnet, und um einzelne Szenen unserer Geschichte. 


Besonders gut gefällt mir Tobis Zauberluftballon, mit dem man nur einmal wackeln muss, damit man zaubert und die Wunschkanone am Ende der Geschichte, die Paul heute erfunden hat. Die schießt alles raus, was man sich wünscht: Häuser, Essen, Geld ... Von Nils kam der Indianer, der in der Sandburg lebt und vom König erstmal ausgegraben werden muss. Am schwierigsten zu zeichnen waren die Federn im Indianerschmuck. Aber mit einer echten Feder als Vorlage hat Nils das natürlich gut hinbekommen. Willi versuchte sich heute an Sternen und Kreuzen und hat versprochen über die Ferien zu üben. Und Felix hat mal wieder einen unglaublich schönen Delfin für die Anfangsszene gezeichnet. Auch die Mädchen waren klasse. Elli und Zoey haben supertolle Prinzessinnen gemalt. 


Ich freu mich schon riesig auf unser Buch. Wir haben jetzt die Hälfte der Zeit hinter uns und es liegt noch viel Arbeit vor uns. 


Mehr zu unserem Projekt "Huch wir schreiben ein Buch!" erfahrt Ihr hier: http://sternenschiffbuch.blogspot.de


Wer unser Projekt ganz nebenbei ein bisschen unterstützen möchte, kann beim Online shoppen ohne Anmeldung, Mehrkosten und Aufwand helfen: http://www.bildungsspender.de/html/start.php?kt=113187003


Daaaaaaaaaanke :-))))

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Geschenketipp im Eselsohr "Alles Farbe!"

























Die Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendmedien 
"Das Eselsohr" hat unser gemeinsames Atelier-Buch 
Alles Farbe! rezensiert. Fazit: "Ein Muss für Sachen-Sucher, Geschichten-Finder und Schöne-Dinge-Fans." 

Lieben Dank an Lothar Sand und das gesamte Eselsohr-Team!!! 


Dienstag, 11. Dezember 2012

Bertie auf Reisen


























Schön war es, das letzte Jahr mit unserem Bertie. Wir waren gut unterwegs, haben verschiedene Städte gesehen und vor allem richtig tolle Menschen getroffen. Nun ist Bertie alleine auf Reisen, um noch mehr von der Welt zu entdecken. Wenn Ihr ihn seht, macht doch einfach ein Foto von ihm und schickt es an carolin(at)stronk.de. Danke :-)

Montag, 10. Dezember 2012

Das Schubladentier, meine allererste Bilderbuch-Geschichte

Ich hab heute meine allererste Bilderbuchgeschichte wieder entdeckt :-) Ganz wunderbar illustriert von Muriel Biedrzycki (Mubi). Nicht wirklich was für Kinder, aber schaut mal selbst.













Das Schubladentier, das plötzlich nicht mehr in die Schublade passte ...

von Cally Stronk

Es war an einem Regentag, als plötzlich alles anders war.
Die Lade die noch gestern passte, war nun zu klein, oh nein!
Das kleine Tier, war jetzt zu groß. Es fragte sich: "Was mach ich bloß? Pass in die Lade nicht hinein? Nicht fein!"

So ging es zu dem Malermeister, 
besorgte sich dort etwas Kleister,
die Flügelchen sich einzuknicken,
und sollte es auch noch so zwicken.
Es drehte und es rollte sich, doch passte es noch immer nicht.

Da ging es zu dem Schneider. Der wusste auch nicht weiter.
Er sagte nur adrett: "Da hilft auch kein Korsett!"
So ging es zu dem Metzger hin und fragte ihn.

Der Metzger, ja der wusste Rat und schritt auch gleich zur finstren Tat. Ihm beide Hände abzuschneiden, es würde auch nur wenig leiden. 

Doch kurz bevor das Messer fällt, das Ladentier noch inne hält. Was soll es ohne Hände machen? Nicht greifen kann die sieben Sachen, nicht ziehen kann die schöne Lade ... das wär doch wirklich jammerschade.

Was soll das Ladentier jetzt tun?
Wo soll es denn des Nächtens ruhn?
Fast jeden hat es schon gefragt, doch niemand ihm was Kluges sagt.

Ganz traurig unser Ladentier hat plötzlich kein Zuhause mehr.
Da fällt sein Blick auf eine Wanne. Es lacht und sagt: "Okay, na danne ... dann bin ich halt ein Wannentier ... und wohn ab heute einfach hier.

Die voll illustrierte Geschichte könnt Ihr hier finden! 

Sonntag, 9. Dezember 2012

Lesung in der Buchkönigin

























Brrrrr ... war das kalt heute. Die Schneeflocken haben eine dicke Schicht auf den Straßen hinterlassen. Ein schöner Anlass für eine gemütliche Lesung in der Buchkönigin mit Kinder-Weihnachtspunsch und lustigen Rätseln. Der Blick auf die Weltkarte verriet uns, wo die Tiere in freier Natur leben. 

Danke an Nina und Hannah von der Buchkönigin für die Einladung zum Adventsparcour Neukölln!

Fotos: Patrick Brendel

Freitag, 7. Dezember 2012

Lolli ist da!





















Lolli ist da! Und Lolli soll aufräumen. Sagt Mama.
Doch wo soll Lolli denn nur anfangen?

Ein Buch für Aufräumer, Träumer und Chaoten. Ab jetzt im Handel.

"Lolli räumt auf", ein Pappbilderbuch mit tollen Klappen, Illustratorin: Judith Drews, Autorin: Cally Stronk, 
Verlag: arsEdition, 2013

Mit FSC-Mix-Siegel. 

Herzlichen Dank auch an Anna Heischkamp (arsEdition) :-)


Donnerstag, 6. Dezember 2012

Hatschi - ein Geschenk für kranke Hasen





















Auch dieses Jahr halten wir ein Mittelchen bereit, damit es kranken Kindern schnell wieder besser geht. Denn was braucht man wirklich wenn man von Kopfweh, Schnupfen und Halsweh geplagt ist?

Die Freunde des kleinen Hasen wissen es: Aufmerksamkeit, Ruhe, Sonne, Tee, Vitamine, frische Luft und gaaaaaaaanz viel Liebe.

"Hatschi" von Judith Drews (Illustratorin) und Cally Stronk (Autorin), Pappbilderbuch
NordSüd Verlag 2011

Dienstag, 4. Dezember 2012

Die Atlantis Vorschau 2013 ist da!




Die Atlantis-Vorschau ist da!!! Und unsere Nestbauer sind vorne drauf und mittendrin. :-) Das erste gemeinsame Bilderbuch von Andrea Peter (Atelier Flora) und mir erscheint im Frühjahr 2013. Herzlichen Dank an Hans ten Doornkat (Atlantis Verlag) für die tolle Unterstützung!!!

Hier geht's zur Atlantis-Vorschau: http://www.ofv.ch/_ctDoc/VS_ATL_F13_web.pdf

Lesung zum Adventsparcour in der Buchkönigin










Am Sonntag gibt es im Rahmen des "Adventsparcour Neukölln" eine interaktive Tier-Rätsel-Lesung in der Buchkönigin in Berlin. Um 14.00h geht es los. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Euch!!!

So, 14.00h Interaktive Tier-Rätsel-Lesung mit Cally Stronk

Die Buchkönigin
Hobrechtstraße 65
12047 Berlin

Fleißige Schneepferdchen


















Selbst wenn ich nicht da bin, arbeiten die "Schneepferdchen" (so hat sich unsere Gruppe gestern selbst getauft) aus der KITA Sternenschiff fleißig an Mustern und Motiven für unserer Buch. Ich finde es großartig, welch spannende Ideen bereits bei der Arbeit entstanden sind. Gestern haben wir Landkarten gezeichnet und weiter an den Charakteren gearbeitet. Wie wird es der König wohl schaffen, die Prinzessin aus dem Eisfeuer zu retten?

Mehr zu unserem Projekt "Huch, wir schreiben ein Buch!" unter: http://sternenschiffbuch.blogspot.de.

Samstag, 1. Dezember 2012

Was sollen meine Kinder lesen?

























Der Kinderliteraturführer Kilifü ist seit Kurzem im Handel. Er präsentiert eine Auswahl der schönsten Kinderbucherscheinungen des letzten Jahres und gibt Lesetipps für verschiedene Altersgruppen. Auch "Willkommen im Zoo!" und "Alles Farbe!"  sind dabei. Ich freue mich sehr. Ein herzliches Dankeschön an Sandra Rudel, Thomas Schmitz & Crew :-)

Donnerstag, 22. November 2012

Lesung im KiBuLa Hamburg






















War das eine wilde Lesung im KiBuLa in Hamburg. Empfangen wurde ich gleich mit einem tollen Büchertisch und leckerem Kaffee. Die Kinder lauschten gespannt den Tier-Rätseln, mit voller Begeisterung brüllten sie die Antworten und wollten immer mehr. So soll es sein :-) 


Herzlichen Dank an Nina Helbig und Sylvia Schwartz vom KiBuLa in Hamburg

Montag, 5. November 2012

Lesung in der Grundschule an der Peckwisch



















Noch sind die Plätze leer. Aber gleich stürmen hier über 40 Schulkinder der Grundschule an der Peckwisch / Berlin in die Klasse, um gemeinsam mit mir Tiere zu erraten und ein erstes Gefühl für Text und Sprache zu bekommen. Und was es nicht alles Spannendes über Tiere zu erfahren gibt! Na, erinnert Ihr Euch noch, welches Tier bei seiner Geburt so groß ist wie ein Gummibärchen?

Herzlichen Dank auch an Ulrike Nickel von kulturkind e.V. für die perfekte Organisation!

Montag, 29. Oktober 2012

Lesungen im November/Dezember




















Bücher, Bücher, Bücher ....
bald gibt es wieder neue Veranstaltungen 
mit der Autorin Cally Stronk:

 Am 05. November 10.30h interaktive Tier-Rätsel-Lesung in der Grundschule an der Peckwisch Berlin

Grundschule an der Peckwisch
Tornower Weg 26-34
13505 Berlin

am 07. November 2012 um 16.00h interaktive Tier-Rätsel-Lesung im KiBuLa Hamburg

KiBuLa Hamburg
Schenkendorfstraße 20  
22085 Hamburg

 am 12. November 2012 um 16.00h interaktive Tier-Rätsel-Lesung in der Buchhandlung Leseglück in Berlin 

Buchhandlung Leseglück
Ohlauerstr. 37 10999 Berlin


 am 16. November 2012 um 14.30h interaktive Tier-Rätsel-Lesung zum Deutschen Vorlesetag in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte 

Stadtbibliothek Berlin-Mitte
Brunnenstraße 181, 10119 Berlin

am 30. November 2012 um 10.00h interaktive Tier-Rätsel-Lesung in der Buchhandlung Purzelbuch Berlin zur "Stadt Land Buch" 

Purzelbuch
Ulrike Hasenfuß
Belziger Str. 53
10823 Berlin 

am 09. Dezember 2012 um 14.00h interaktive Tier-Rätsel-Lesung in der Buchhandlung Buchkönigin Berlin 
zum Adventsparcour 

Buchhandlung Buchkönigin
Hobrechtstraße 65
12047 Berlin



Tier-Rätsel-Lesung im Kinderbuchladen Serifee in Leipzig



Am Freitag gab es eine Tier-Rätsel-Lesung in Leipzig. Richtig viele Nasen kamen in den Kinderbuchladen Serifee, um mit mir die Tiere zu erraten. Was die kleinen und großen Besucher schon alles über ihre Lieblingstiere wussten war beeindruckend. Es hat riesigen Spaß gemacht mit Euch. Herzlichen Dank an Susanne Struppert und ihre wunderbaren Kinder für die tolle Unterstützung. 






Alles Farbe! in Tübingen





Schön war's in Tübingen beim "Alles Farbe!" Workshop zur 32. Tübinger Kinder- und Jugenbuchwoche. Fleißig wurde sortiert und gemalt. Welchen Beruf gibt es in grün? Welches Tier ist rot? Wann ist Obst braun? 
Farben können Geschichten erzählen.
Schaut doch mal auf unserem "Alles Farbe!"-Blog vorbei, da findet Ihr viele schöne Farbspielanregungen für den Alltag. 


Donnerstag, 18. Oktober 2012

Huch wir machen ein Memory!

























Um den Buchprozess zu veranschaulichen habe ich für die Kinder der Villa Sternenschiff ein Memory gebastelt. Anhand der gefundenen Paare lernen die Kinder den Lebens-Weg eines Buches kennen. Alte und neue Bilder rund um das Thema Buch können so spielerisch verinnerlicht werden.

Danke auch an Daniela Ledebur von SEHstern e.V. :-) für die tolle Unterstützung! 







Dienstag, 16. Oktober 2012

Huch, wir schreiben ein Buch!



























 "Huch, wir schreiben ein Buch!" "heißt das gemeinsame Projekt von der Villa Sternenschiff, SEHstern e.V. und der Kinderbuchautorin Cally Stronk, das vor Kurzem gestartet ist. 

Die "Großen" der KITA Villa Sternenschiff werden ein halbes Jahr lang von mir begleitet. Zusammen entwickeln wir eine Geschichte bis hin zum gedruckten Buch. Ich freu mich schon sehr auf die Arbeit mit den kleinen Nachwuchs-Autoren und Illustratoren und bin sehr gespannt auf ihre Ideen. Kurz vor der Messe habe ich bereits einen Teil der Kinder der Villa Sternenschiff kennengelernt. Um herauszufinden, was wir an Büchern mögen, hat jedes Kind sein Lieblingsbuch mitgebracht und vorgestellt. So konnten wir uns schon mal bisschen beschnuppern. 

Ob groß ob klein, dick oder dünn: Lieblingsbücher können völlig unterschiedlich aussehen. Hier präsentieren Collin, Elena, Willi und Lara ihre Favoriten:


























Mehr zu unserem Buchprojekt findet ihr auf dem dafür extra eingerichtetet Blog: Huch, wir schreiben ein Buch!




Sonntag, 14. Oktober 2012

Mimi Maus geht in die 2. Auflage





















Yippieh! Gerade ist der Brief von Carlsen angekommen, dass Mimi Maus in die 2. Auflage geht. Unsere kleine Weihnachtsmaus wird auch dieses Jahr wieder mit ihrer Familie und ihren Freunden Weihnachten feiern. Wir freuen uns sehr und wünschen Mimi und Euch eine gute Zeit bis dahin! (Ihr wisst ja, Weihnachten kommt immer schneller als man denkt ;-) )

"Weihnachtsbesuch für Mimi Maus"
Autorin: Cally Stronk, Illustratorin: Judith Drews, Carlsen/Pixi

Freitag, 12. Oktober 2012

Lesemarathon bei Beltz & Gelberg



















Am Samstag, den 13. Oktober 2012 startet um 15h der Beltz & Gelberg Lesemarathon auf der Frankfurter Buchmesse. In Halle 3.0 am Stand G/H 315 präsentieren Martin Baltscheid, Tanya Lieske, Heinz Janisch, Milena Baisch, Judith Drews & Cally Stronk ihre neuesten Bücher. Moderiert wird die Veranstaltung von Marc Langebeck (KiKa / quergelesen)
Wir freuen uns auf Euch!!!

Mehr auf der Website von Beltz & Gelberg

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Bertie Bär in der UdK KITA



























Schon die ganz Kleinen werden in der Universität der Künste Berlin künstlerisch und literarisch gefördert. Pünktlich zum Semesterbeginn wird nun auch Bertie Bär am Mittwoch, den 17. Oktober 2012 die Kinder der UdK-KITA besuchen und mit ihnen gemeinsam Koffer packen. Wir freuen uns sehr über die Einladung!  

Foto: Sven Wasmer

Sonntag, 7. Oktober 2012

Tier-Rätsel-Workshop in der Nimmersatt Buchhandlung Berlin

























Sooooooo schön gemütlich ist es in der Nimmersatt-Buchhandlung, dass man da ohne Probleme seinen ganzen Tag verbringen könnte. Kuschelkissen, Kerzenlicht und Kaffee ... für mich die perfekte Atmosphäre zum Vorlesen.

Nachdem wir die ersten Tiere erraten hatten, wurde gemeinsam gemalt. Was macht eine Giraffe so besonders? 
Der lange Hals, vier schlanke Beine und die braunen Flecken. Wie man auf dem folgenden Bild erkennen kann, hat Jonas, der kleine Zeichner die Giraffe mit viel Geduld und Ausdauer auf's Papier gebracht. Da die Mama von Jonas hochschwanger ist, bekommt auch seine Giraffe bald ein Baby. 


























Nachdem wir alle eine Giraffe gemalt hatten, wollten die kleinen Zeichner wissen, wie man eine Katze malt.

Ein Kreis für den Kopf, zwei Dreiecke als Ohren und eines als Nase. Dann der Körper mit einem Schwanz und vier Beinen. Schnurrbart-Haare und Krallen nicht vergessen ... fertig ist die Miezekatze. 

Wer mag, kann sein Kätzchen auch ganz schnell in einen gefährlichen Tiger verwandeln. Dazu braucht man nur etwas Farbe und ein paar Streifen.



























Vielen Dank an Anita Hebbinghaus von der Nimmersatt-Buchhandlung, deren Tochter diesen gefährlichen Tiger gezeichnet hat und natürlich an alle Kinder, die so fleißig mitgemacht haben. Schön war's mit Euch!

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Interview im UdK Newsletter 10/2012





















Da wird mir wirklich ganz schwindelig. Die liebe Claudia Assmann (Pressesprecherin der UdK Berlin) hat mich anlässlich meiner "Bertie Bär packt seinen Koffer" - Lesung in der UdK-KITA interviewt und dieses tolle Portrait im Newsletter der Universität der Künste Berlin veröffentlicht. Herzlichen Dank! Ich freu mich riesig!

Den kompletten Newsletter findet Ihr hier: 
UdK Newsletter Oktober 2012

Das Foto auf dem Baum hat übrigens der Illustrator Hans Baltzer gemacht. Auch hier noch einmal ein herzliches Dankeschön!!!



Montag, 1. Oktober 2012

Visitenkarten-Design von Natascha Rosenberg




















Gerade hat die Post geklingelt und meine neuen Visitenkarten für die Frankfurter Buchmesse gebracht! Ich freu mich sehr sehr sehr sehr sehr :-)))) Die liebe Illustratorin Natascha Rosenberg (Bertie Bär packt seinen Koffer u.a. ) hat sie mir gestaltet. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an Natascha. Ich find sie super. Wer eine der 50 Karten haben möchte, sollte sich auf der Frankfurter Buchmesse nach mir umsehen. Meist bin ich wohl in der Halle 3.0 bei den Kinderbüchern. Bis ganz bald!

Sonntag, 30. September 2012

Bertie Bär in Holland

























Bertie Bär hat mal wieder seinen Koffer gepackt und ist in der Welt unterwegs. In Utrecht hat er neue Eindrücke gesammelt. Ihm hat Holland richtig gut gefallen. Dort gibt es viele kleine Gassen und Grachten (das sind Wasserstraßen). Und so süße Häuser. Im Hintergrund seht Ihr übrigens den Dom. Der hat genau 465 Stufen. Bertie Bär war ganz schön aus der Puste als er oben ankam. Doch für den tollen Blick über die Stadt hat sich die Anstrengung gelohnt. 




















Am allerbesten fand Bertie Bär die Pommes Frites mit Mayonnaise und Erdnusssauce. Das ist genau das richtige für hungrige Bären. Mmmmmm yammi :-)


Freitag, 21. September 2012

Warum Krokodile Steine fressen

























Stimmt es wirklich, dass Krokodile Steine fressen? 

Ja, es stimmt tatsächlich. Die Reptilien fressen Steine damit sie bei der Jagd auf ihre Beutetiere gut getarnt unter Wasser bleiben. Das Gewicht der Steine hilft ihnen dabei, dass nur die Augen und Nasenlöcher aus dem Wasser schauen und der Rest des Körpers bedeckt ist. Zudem helfen sie ihnen bei der Verdauung. Krokodile sind übrigens nicht die einzigen Tiere, die Steine fressen: Auch Hühner lassen sich von kleinen Kieseln bei der Verdauung helfen.

Mehr Wissen über Tiere findet Ihr in meinem Buch: "Willkommen im Zoo! Ein Tier-Rätselbuch", Illustratorin: Judith Drews, Autorin: Cally Stronk, Verlag Beltz & Gelberg, 2012




Donnerstag, 20. September 2012

Veranstaltungen im Oktober



















Bücher! Bücher! Bücher! Im Oktober gibt es nicht nur die Frankfurter Buchmesse, sondern auch noch viele weitere Veranstaltungen rund um's Thema Buch. Hier ein kleiner Überblick über meine Lesungen und Workshops, die im Oktober stattfinden werden. Ich freu mich auf Euch!

Am 06. Oktober 2012 um 16.00h "Interaktive Tier-Rätsel-Lesung" in der Nimmersatt Buchhandlung, Berlin

Am 13. Oktober 2012 ab 15.00h "Interaktive Tier-Rätsel-Lesung" mit Judith Drews und Cally Stronk auf dem Beltz-Lese-Marathon, Messe Frankfurt 
      
Am 17. Oktober 2012 um 10.15h "Bertie Bär packt seinen Koffer" Lesung und Workshop in der UdK KITA, Berlin 
    
Am 23. Oktober 2012 um 16.00h "Alles Farbe!" Workshop in der Buchhandlung Kögel in Tiengen mit Andrea Peter

Am 25. Oktober 2012 "Alles Farbe!" Workshop in der Volksbank Tübingen zur Jugendbuchwoche in Tübingen mit Regina Voss

Am 26. Oktober 2012 um 17.00h "Interaktive Tier-Rätsel-Lesung" im Kinderbuchladen Serifee, Leipzig



Mittwoch, 19. September 2012

Neues Pressefoto




Herzlichen Dank an Sven Wasmer für mein neues Pressefoto. Es ist gestern vorm Schloss Charlottenburg entstanden. Ich liebe den großen Park und die märchenhafte Atmosphäre rund um die Hohenzollernresidenz. Schön, dass es in Berlin auch noch solche Plätze gibt.

Montag, 10. September 2012

Alle meine Bücher auf einen Blick


























Im August 2011 erschien mein erstes Buch "Hatschi" beim NordSüd Verlag. Mittlerweile sind noch ein paar Bücher dazu gekommen. Herzlichen Dank an alle die tollen Verlage, Lektoren und Illustratoren, die mit mir zusammen arbeiten. 

Hier findet Ihr eine Übersicht über alle Titel, die bis heute von mir erschienen sind:

Hatschi (NordSüd Verlag), August 2011:
Pappbilderbuch zum Thema Gesundheit für kleine kranke Hasen
Text/Konzept: Cally Stronk, Illustration: Judith Drews

Atchoum (Édition NordSud) Oktober 2011:
frz. Version von Hatschi
Text/Konzept: Cally Stronk, Illustration: Judith Drews

Weihnachtsbesuch für Mimi Maus (Carlsen/Pixi) Oktober 2011
Pixibuch zum Thema Weihnachten
Text/Konzept: Cally Stronk, Illustration: Judith Drews

Alles Farbe! Atelier Flora (Beltz & Gelberg) alles-farbe.blogspot.com Januar 2012
gemeinsames Atelierbuch, Farbreime plus Bildketten
Autoren/Illustratoren: Judith Drews, Andrea Peter, Cally Stronk, Regina Voss

Bertie Bär packt seinen Koffer (NordSüd Verlag) Februar 2012
Pappbilderbuch, Gedächtnistraining für Kinder
Text/Konzept: Cally Stronk, Illustration: Natascha Rosenberg

Das Spiel (Carlsen/Pixi) März 2012
Pixibuch zum Thema Fußball
Text/Konzept: Cally Stronk, Illustration: Gerhard Schröder, Idee: Steffen Herzberg

Romy, Julian und der Superverstärker (Fraunhofer Institut/ Klett Mint) April 2012
100-seiten-Abenteuergeschichte rund um das Thema Wissenschaft, wird ergänzt durch Anhang mit wissenschaftlichen Erklärungen und Experimenten
Text: Cally Stronk, Steffen Herzberg Illustration: Catharina Westphal

Willkommen im Zoo: Ein Tier-Rätselbuch (Beltz & Gelberg) Juli 2012
19 gereimte Tierrätsel plus spannende Sachinformationen
Text/Konzept: Cally Stronk, Illustration: Judith Drews






Dienstag, 4. September 2012

Buchtipp von Radio B2

















Das Tier-Rätselbuch war Buchtipp bei Radio B2. Herzlichen Dank an das Team von Radio B2 und an den Moderator Benjamin Gollme für das nette Gespräch. Es ist doch immer wieder spannend beim Radio. 

Hier gibt es das Kurzinterview zum Reinhören: 

Buchtipp bei Radio B2


"Willkommen im Zoo: Ein Tier-Rätselbuch" 
Verlag: Beltz & Gelberg, 
Autorin: Cally Stronk
Illustratorin: Judith Drews
2012


Foto: Sven Wasmer

Montag, 3. September 2012

Tier-Rätsel-Lesung für Kinder im Atelier Flora






































Schön war's beim Florastraßen Kiezfest im Atelier Flora.
Ich war überrascht, was die kleinen Gäste schon alles über ihre Lieblingstiere wussten. Wir haben eine Menge gelernt: was die Tiere fressen, von wem sie gefressen werden, wo sie wohnen, wie sie jagen u.v.m. Danke an das Atelier Flora für die Einladung zur Tier-Rätsel-Lesung und an alle kleinen und großen Besucher, dass sie so toll mitgemacht haben. 

Fotos: Kristina Brasseler


Freitag, 31. August 2012

"Lange Nacht der Illustration" im Atelier Flora


















Heute findet die Lange Nacht der Illustration statt. Im Atelier Flora in Berlin Pankow stellen folgende Illustratorinnen aus: Judith Drews, Andrea Peter, Regina Voss und Kristina Brasseler. 
Schaut doch mal vorbei!

Das Bild oben ist übrigens aus dem Buch "Alles Farbe!", einem Gemeinschaftsprojekt des Atelier Flora (Verlag Beltz & Gelberg), für das ich die Texte geschrieben habe. Die Arbeit an dem Buch hat viel viel Spaß gemacht. Herausgekommen ist ein farbenfrohes Sammelsurium rund um das Thema Farbe. 

Mehr unter alles-farbe.blogspot.com

Freitag, 24. August 2012

Interaktive Tier-Rätsel-Lesung zum Florastraßen-Kiezfest





















Am Samstag, den 25.08.2012 findet in der Florastraße in Berlin Pankow das alljährliche Kiezfest statt. Auch das Atelier Flora öffnet seine Türen: Gemeinsam wird gemalt und gebastelt, ihr könnt Kinderradiobeiträge hören, es gibt einen Kinderflohmarkt und ganz viele Bücher zum Anschauen.

Zu jeder vollen Stunde liest die Autorin Cally Stronk aus ihrem neuen Tier-Rätselbuch "Willkommen im Zoo!" (Verlag: Beltz & Gelberg, Illustrationen: Judith Drews). Auf euch warten spannende Tier-Rätsel und lustige Sachinfos. Weißt du zum Beispiel welches Tier bei seiner Geburt nur so groß ist wie ein Gummibärchen? Welches Tier Steine frisst? Und wer unter Wasser schlafen kann? 

Natürlich könnt ihr auch wieder den Atelier-Hof mit Kreide vollmalen!

Interaktive Rätsel-Lesung mit Cally Stronk: am Sa, 25.08.2012 Atelier Flora, Florastr. 90a, 13187 Berlin ab 12h

Dienstag, 21. August 2012

Angst vor der Tse Tse Fliege





















Wer Judith und mein Tier-Ratebuch gelesen hat, der kennt sie: die Tsetse-Fliege! Sie kann eine gefährliche Schlafkrankheit übertragen. Besonders Pferde sind gefährdet, das Zebra allerdings ist durch seine Streifen gut vor der Tse-Tse-Fliege geschützt. Denn im Wüstenflimmern kann die Tsetsefliege mit ihren Facettenaugen das Zebra nicht mehr erkennen. 
Menschen können sich allerdings ebenfalls mit der Schlafkrankheit infizieren. Wir in Europa müssen jedoch keine Angst vor der Tse-Tse-Fliege haben. Sie lebt in Afrika in der Buschsavanne. Also gaaaaaaaaaaaanz weit weg!

Willkommen im Zoo: ein Tier-Rätselbuch
Illustratorin: Judith Drews Autorin: Cally Stronk
Beltz & Gelberg Verlag, 2012

Samstag, 18. August 2012

Bertie Bär beim Literarischen Colloquium Berlin (LCB)



















Sonne, Leckereien und kalte Getränke ... Bertie Bär und ich hatten heute einen richtig schönen Tag.

Gemeinsam mit den kleinen und großen Besuchern des Literarischen Colloquiums Berlin (LCB)  haben wir gelesen, gespielt und geraten ... und am Ende durften wir sogar einen Blick in Berties Reisekoffer werfen. Toll!!!

Foto: Sven Wasmer